Führungskräfte Seminar 29.04.2017 Bochum

Kontakt

 Kunden- Login

 SUPERVERTRIEB-  Partner-  Login

Impressum

Pflegedienste

 FahrschulenTAXI- und  Mietwagen- UnternehmenArchiv

 

Idee - Vision und Realität!

Anfang des Jahres 2015 trafen sich 2 Unternehmer aus der Vertriebs- und Finanzbranche, jeder mit über 30 Jahren Erfahrung auf ihren Gebieten.

Der eine, ein erfolgreicher Strukturvertriebler seiner Zeit in Deutschland mit zeitweise über 7.000 Mitarbeiter - der andere seit 1997 mit  der Vermarktung von Europas 1. Auto Flatrate für Neufahrzeuge ab 29,- EUR im Monat ohne Anzahlung tätig und jährlich damit Aufträge von bis zu 1.200 Neufahrzeuge vermittelte.

 

Die Idee:

Aus dem "Nichts" einen Vertrieb aufzubauen mit einem schnellen Karrieresystem, einem leicht verständlichen Produkt mit hohen Provisionen und vor allem eins: "Stornofrei" - nach dem Motto: "Verdient ist Verdient!" Und mit schnellen und fortlaufenden Provisionsauszahlungen auch für Folgegeschäfte.

Für den "Normalsterblichen" sicher undenkbar und unmöglich erscheinend!
Bereits 6 Wochen später - Karfreitag 2015 - ging es so mit dem ersten SUPERVERTRIEB Seminar los:


Praktisch über Nacht entstand so aus der Idee heraus einer der größten Strukturvertriebe nach dem Vorbild der HMI- Organisation, mit dem schnellsten Karriereplan, den es so in Europa bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht gegeben hatte:

Zum 1. Seminar auf Karfreitag folgten 48 Teilnehmer aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland Belgien und den Niederlanden unserer Einladung.

 

 Promi Status und hübsche

Frauenquote auf allen

SUPERVERTRIEB

Seminaren

 

 

Bereits auf den ersten Seminaren konnten wir einige bekannte TV- Gesichter und hübsche Damen antreffen, u.a. Teilnehmerinnen und Gewinnerinnen der  Pro 7 Staffel "Catch the Millionaire" und RTL Show "Adam und Eva".

 

 In der Folgezeit konnten wir einige auch als Kunden gewinnen, zum Beispiel aus den RTL Serien "Dschungelkönig" oder "Deutschland sucht den "Superstar"

 

14 Tage später reisten die Teilnehmer im gecharteten Bus mit 50 und mehr Teilnehmern zu den Seminaren an, was sich in den darauffolgenden Wochen und Monaten wiederholen sollte.

Wir nehmen nicht jeden - aber die Besten

Auf Bundesweiten sogenannten Grund- Seminaren besuchten allein in den ersten 3 Monaten über 1.500 Teilnehmer die Veranstaltungen! Den Schwerpunkt setzten hierbei erfolgreiche ehemalige Vertriebsprofis der ehemaligen HMI- Organisation und weiterer Struktur- und Direktvertriebe.

So kam es das in den ersten 2 Jahren schätzungsweise über Zehntausend Vertriebler die Veranstaltungen besuchten.

Parallel zu den Seminaren wurden bereits wenige Wochen später die ersten Unternehmer Tage veranstaltet, beispielsweise für Pflegedienste oder TAXI Unternehmer, da es trotz steigender Mitarbeiterzahl nicht gelang auch nur annähernd mögliche Kaufinteressenten zeitnah zu informieren.

Im Herbst 2015 starteten zusätzlich die ersten unter SUPERVERTRIEB Beteiligung Russland- Deutsche Unternehmertage, die nun regelmäßig 1 x im Monat im Maritim Hotel Bad Salzuflen stattfinden.

       

Foto: euabp

 

Foto: euabp

 

Foto: euabp

1 Jahr später im April 2016 begann der SUPERVERTRIEB in den Niederlanden, nachdem vermehrt Anfragen von Vertrieblern und möglichen Kunden von dort kamen. Zu den ersten Kunden die dort informiert wurden gehörten unter anderem das größte TAXI- und Bus- Unternehmen der Niederlande mit über 1.000 Taxen und Bussen, die größte Autovermietung der Niederlande, das größte  Carsharing Unternehmen Amsterdams mit über 1.000 Fahrzeugen und  staatlicher Behörden in den Niederlanden: Waterschapp!

Anfang 2017 fanden dann darauf aufbauend die ersten Gespräche mit dem größten Carsharing- Unternehmen aus Paris statt, welche zur Zeit bereits mehr als 3.000 Fahrzeuge im Einsatz haben.

Seit Anfang 2017 hat man sich vom herkömmlichen Struktuvertrieb getrennt, da dieser immer noch eine gewisse Eigendynamik entwickelte. Künftig wird ein Schwerpunkt in Ausbildung , Schulung und Qualifizierung der  Mitarbeiter gesetzt.

 

Setzte man bereits sehr früh auf eine Zertifizierung der Mitarbeiter ist dies nun Grundvoraussetzung bevor neue Mitarbeiter im Vertrieb tätig werden können.

Grundseminare finden nun regelmäßig an den Wochenenden statt. Zudem Schulungen und Informationsveranstaltungen.

Alle Seminare und Veranstaltungen finden nun nach amerikanischem Vorbild statt.

Zusätzlich konnten "hochkarätige" Moderatoren - unter anderem aus dem TV TELE Shopping - gewonnen werden, womit kurzfristig ein weiterer Vertriebsweg startet.

Eine Vielzahl Bilder dieser Veranstaltungen und Messen finden Sie in unserem Archiv!